Einzelcoaching

Im Coaching begleiten wir dich lösungs- und zukunftsorientiert in Bezug auf dein Anliegen und helfen dir in der Klärung oder bei Veränderungen. Wir arbeiten mit Hilfe unterschiedlicher für dich passender Techniken, damit du deinen Weg der Selbstreflexion gehen kannst und dein Spektrum an Handlungsmöglichkeiten erweiterst. Dabei fühlen wir uns dir und deinem Anliegen verpflichtet. Wir gestalten gemeinsam einen Prozess, der es dir ermöglicht, deine individuelle Lösung zu entwickeln.

 

Grundlagen eines jeden Coachings sind die systemischen Fragen. Sie helfen, Zusammenhänge und Wirkungen aufzuzeigen, neue Denkanstöße anzuregen und Denkblockaden zu lösen. Auch Stift, Papier, Stühle, Bilder und den Raum beziehen wir - je nach Bedarf -  in unseren Coachingprozess mit ein. All diese Hilfsmittel können dabei unterstützen Themen zu visualisieren, Wiedersprüche zu betrachten, Gefühle zu reflektieren oder Bedürfnisse aufzudecken.

Paar-, und Elterncoaching

Um als Paar wieder die Chance auf postive Veränderungen zu bekommen, stehen wir im Paarcoaching neutral und begleitend zur Verfügung. Ihr könnt euch im Gespräch neu begegnen und wir helfen euch eure Kommunikation konstruktiv zu nutzen, um so zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Das Verständnis füreinander kann entstehen und eure Beziehung wachsen. Oft werden Dynamiken aus der Vergangenheit sichtbar und ihr könnt gleichzeitig Konflikten in der Zukunft entgegenwirken. Ihr bekommt die Chance, eure Probleme zu lösen, eure Fragen zu klären und eure Beziehung bewusst zu gestalten.

 

Im Elterncoaching unterstützen und begleiten wir euch in Bezug auf eure Haltung und euer Verhalten in eurer Elternrolle. Wir setzen uns also mit eurem "Job" als Eltern auseinander. Konflikte mit dem Kind können Eltern überfordern. Das Kind, das sie doch eigentlich über alles lieben, wird zu einem kleinen Tyrann. Das familiäre Miteinander ist gestört. Im Elterncoaching geht es vor allem darum, die Beziehung zu eurem Kind neu zu gestalten. Wir arbeiten gemeinsam an eurem verbalen und nonverbalen Erziehungsverhalten und schaffen neue Verhältnisse in eurer Eltern-Kind-Beziehung.